Futterschüssel - Voran schicken 1

Das wichtigste beim Welpentraining ist, den Hund nicht zu überfordern und keine negative Stimmung zu verbreiten. Gehen sie IMMER ruhig an die Sache und versuchen Sie den Welpen zu führen. Auch bei nicht so gelungenen Übungen, sollten sie den Welpen nicht tadeln!

 

Haben sie viel Geduld!

Wenn Sie Ihren Welpen füttern wird dieser höchstwahrscheinlich sofort auf die Futterschüssel stürmen und seine Portion so rasch wie möglich hinunterschlingen! Sie sollten Ihrem Welpen gleich von Anfang an diese Unart abgewöhnen, außerdem benötigen wir dieses wichtige Instrument für die zukünftige Dummyarbeit - wir ritualisieren ein bestimmtes Kommando und konditionieren den Hund damit von Beginn an. Er soll sein Futter erst nehmen wenn Sie es dem Welpen mit einem Kommando und einem Handzeichen erlauben.